Warnstreik 24.11.2021 in Bremen

Alle Studentischen Hilfskräfte und Tutor*innen im Bundesland Bremen sind zum ganztägigen Warnstreik aufgerufen.

Wann? 24.11.2021

Wo? Treffpunkt um 10:30 im Nelson-Mandela-Park (Bürgerweide, Bremen am Elefanten)

Wieso? Seit 3 Jahren setzen wir SHKs uns schon für einen studentischen Tarifvertrag in Bremen ein. Auch die Landesregierung bestehend aus SPD, GRÜNE und LINKE haben in ihrem Koalitionsvertrag vereinbart, Studentische Hilfskräfte dabei zu unterstützen, einen Tarifvertrag zu bekommen. Bisher waren es nur leere Worte. Es gab nach unserer Verhandlungsaufforderung die Bemühung seitens Bremen, ein Verhandlungsmandat beim Arbeitgeberverband zu bekommen. Der Arbeitgeberverband Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) lehnte dies ab. Seitdem versteckt sich Bremen und kommt regelmäßig mit neuen Ausreden um die Ecke. Das akzeptieren wir nicht mehr und deshalb heißt unsere Antwort Streik!

Es ist ein Skandal, das eine Beschäftigtengruppe kategorisch aus der Tarifbindung herausgehalten wird. Wir fordern gute und sichere Arbeitsbedingungen für alle Beschäftigten im öffentlichen Dienst, an Universität und Hochschule.

Ohne Ausnahme!

Deshalb sei auch Du dabei und komme zum Warnstreik am 24.11. um 10:30! Bring Kommiliton*innen als solidarische Unterstützung mit. Die Warnstreikaufrufe der Gewerkschaften ver.di und GEW findest du als pdf verlinkt!

Streikrecht ist ein Grundrecht! Du musst dich weder bei der Arbeit an- noch abmelden und musst deinen Vorgesetzten nicht sagen, dass du streiken gehst.

Wir haben mehr verdient: Tarifvertrag JETZT!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.